Intensive Betreuung von Patienten mit schwerer Hirnschädigung

Durch die Integration von Intensivmedizin und Neurologischer Frührehabilitation bieten wir unseren Patienten ein ganz besonderes Behandlungskonzept.

So erreichen Sie uns!

Bernd Eifert

Dr. med. Bernd Eifert
Ärztlicher Direktor

Telefon: 07326 9608-210
E-Mail senden

Medizin und Pflege

Ein Unfall, eine Hirnblutung, ein Atemstillstand - eine Hirnschädigung trifft unsere Patienten in der Regel ganz plötzlich und unerwartet. Im SRH Fachkrankenhaus Neresheim engagieren wir uns gemeinsam dafür, dass unsere Patienten rasch wieder in ein möglichst normales Leben zurückzufinden.

Dafür arbeiten in unseren Fachabteilungen Intensivmedizin und Neurologische Frührehabilitation Fachärzte für Neurologie, Innere Medizin, Anästhesie sowie Physikalische und Rehabilitative Medizin interdisziplinär und patientenbezogen zusammen. Unser aktuelles Ärzteteam finden Sie hier
Die neurochirurgische Versorgung unserer Patienten erfolgt in Kooperation mit dem Bezirkskrankenhaus Günzburg.

Bereits ab dem ersten Aufnahmetag ist die medizinische Versorgung eng verknüpft mit pflegerischen und therapeutischen Maßnahmen - für eine frühestmögliche Rehabilitation.