COVID-19 - aktuelle Besuchsregelung

Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Angehörige,

Damit Sie unser Haus betreten und Ihren Angehörigen besuchen dürfen, gelten bei uns ab 09.05.22 folgende aktuelle Zutrittsregelungen (Stand 05.05.22):

Zugangsvoraussetzung: Ein aktueller negativer Testnachweis

  • Bitte führen Sie einen tagesaktuellen Testnachweis (max. 24h zurück liegend) einer anerkannten Stelle mit sich. Sollten Sie über ein PCR-Testergebnis verfügen, darf dieses maximal 48h alt sein.
  • Im Neresheimer Stadtgebiet haben Sie folgende Möglichkeiten, sich testen zu lassen:
  1. Apotheke im Ärztehaus, Tel. 07326 9657755, E-Mail:  neresheim@schwabengesundheit.de
  2. Schnell Test Germany auf dem Netto-Gelände, Tel. 0157 88144440, E-Mail: schnell-test@outlook.de

Der Nachweis einer vollständigen Impfung sowie eine Erfassung Ihres Besuchs zum Betreten unseres Hauses ist nicht erforderlich.

Unsere Besuchszeiten

  • Montag bis Samstag: 2 Terminfenster: Von 13 bis 14:30 Uhr, oder von 14:30 bis 16 Uhr.
  • Samstag: 4 Terminfenster: 10:15 bis 11:30 Uhr, 11:30 bis 13 Uhr, 13 bis 14:30 Uhr, 14:30 bis 16 Uhr.
  • Organisation: Ausschließlich telefonische Terminvergabe über unseren Empfang, Telefon: 07326/9608-0.
    Telefonische Erreichbarkeit unseres Empfangs: Mo. bis Fr. 8-16 Uhr, Sa. und So. 10 bis 16 Uhr.
  • Besucheranzahl: maximal 2 Angehörige pro Patient.
  • Mindestalter: 12 Jahre.
  • Besuchshäufigkeit: Es können maximal 3 Besuchstage pro Woche belegt werden.
  • Ihr Besuch: im Patientenzimmer, Aufenthaltsraum oder im Garten in Absprache mit der Pflegekraft auf Station.

Weitere Telefonnummern, sowie wichtige Informationen zu Frischwäsche, Hygieneartikel, mitgebrachte Speisen und Getränke sowie Blumen finden Sie hier.

Wir für Sie

Eine neurologische Behandlung ist komplex. Wir haben jahrzehntelange Erfahrung in der neurologischen Frührehabilitation von Patientinnen und Patienten mit schweren Hirnschädigungen. Ihr individueller Behandlungserfolg wird durch unser interdisziplinäres Team aus Medizin, Therapie und Pflege gewährleistet. Bei uns in Neresheim sind Sie in den besten Händen.

Lernen Sie uns kennen
Mit vollem Einsatz für Ihre Gesundheit

Das SRH Fachkrankenhaus Neresheim hat jahrzehntelange Erfahrung in der neurologischen Frührehabilitation von Patienten mit schweren erworbenen Hirnschädigungen. Hierzu verfügt die Klinik über eine Intensivstation. Der individuelle Behandlungserfolg wird durch interdisziplinäre Zusammenarbeit von Medizin, Therapie und Pflege gewährleistet.

Das SRH Fachkrankenhaus Neresheim ist Teil des gemeinnützigen Stiftungsunternehmens SRH, einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen. 13.000 Mitarbeiter betreuen jährlich 950.000 Bildungskunden und Patienten.

Medizin und Pflege Intensive Betreuung von Patientinnen und Patienten

Durch die Integration von Intensivmedizin und Neurologischer Frührehabilitation bieten wir unseren Patient:innen ein ganz besonderes Behandlungskonzept.

Unsere Medizin
Ihr Aufenthalt
Ihr Aufenthalt

Mit Sicherheit in guten Händen

Für Ihren Aufenthalt in unserem Klinikum sorgen wir rundum für Ihr Wohlergehen und bieten Ihnen sowohl medizinisch als auch menschlich die höchste Qualität in der Betreuung. An was Sie bei einem anstehenden Aufenthalt denken sollten, haben wir für Sie zusammengestellt.

Rund um Ihren Aufenthalt

Sozialberatung & Entlassmanagent

Wir stehen Ihnen bei allen Fragen im persönlichen und sozialrechtlichen Bereich als kompetenter Partner zur Seite.

Sozialberatung & Entlassmanagent
seit 1995
Kompetente Erfahrung
185
engagierte Mitarbeiter:innen
24
Intensivbetten mit Beatmungsmöglichkeit

Unsere Leistungen Rundum Therapeutisch gut betreut

Wir arbeiten mit klinisch erprobten und wissenschaftlich anerkannten Therapiekonzepten für einen bestmöglichen Genesungsprozess.