COVID-19 - aktuelle Besuchsregelung

Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Angehörige,

Damit Sie unser Haus betreten und Ihren Angehörigen besuchen dürfen, gelten bei uns ab 09.05.22 folgende aktuelle Zutrittsregelungen (Stand 05.05.22):

Zugangsvoraussetzung: Ein aktueller negativer Testnachweis

  • Bitte führen Sie einen tagesaktuellen Testnachweis (max. 24h zurück liegend) einer anerkannten Stelle mit sich. Sollten Sie über ein PCR-Testergebnis verfügen, darf dieses maximal 48h alt sein.
  • Im Neresheimer Stadtgebiet haben Sie folgende Möglichkeiten, sich testen zu lassen:
  1. Apotheke im Ärztehaus, Tel. 07326 9657755, E-Mail:  neresheim@schwabengesundheit.de
  2. Schnell Test Germany auf dem Netto-Gelände, Tel. 0157 88144440, E-Mail: schnell-test@outlook.de

Der Nachweis einer vollständigen Impfung sowie eine Erfassung Ihres Besuchs zum Betreten unseres Hauses ist nicht erforderlich.

Unsere Besuchszeiten

  • Montag bis Samstag: 2 Terminfenster: Von 13 bis 14:30 Uhr, oder von 14:30 bis 16 Uhr.
  • Samstag: 4 Terminfenster: 10:15 bis 11:30 Uhr, 11:30 bis 13 Uhr, 13 bis 14:30 Uhr, 14:30 bis 16 Uhr.
  • Organisation: Ausschließlich telefonische Terminvergabe über unseren Empfang, Telefon: 07326/9608-0.
    Telefonische Erreichbarkeit unseres Empfangs: Mo. bis Fr. 8-16 Uhr, Sa. und So. 10 bis 16 Uhr.
  • Besucheranzahl: maximal 2 Angehörige pro Patient.
  • Mindestalter: 12 Jahre.
  • Besuchshäufigkeit: Es können maximal 3 Besuchstage pro Woche belegt werden.
  • Ihr Besuch: im Patientenzimmer, Aufenthaltsraum oder im Garten in Absprache mit der Pflegekraft auf Station.

Weitere Telefonnummern, sowie wichtige Informationen zu Frischwäsche, Hygieneartikel, mitgebrachte Speisen und Getränke sowie Blumen finden Sie hier.

Zurück

Ihr Aufenthalt in unserem Fachkrankenhaus

Herzlich Willkommen!

Liebe Angehörige: Herzlich Willkommen!

Sie sind bei uns in einer Fachklinik für Patientinnen und Patienten mit schweren erworbenen Hirnschädigungen. Für Sie als Angehörige bedeutet neurologische Frührehabilitation im Gegensatz zu einem „normalen" Krankenhausaufenthalt eine viel intensivere Präsenz. Sie werden Ihrem kranken Angehörigen über einen Zeitraum von mehreren Wochen, manchmal Monaten in seinem Krankheitsverlauf beistehen. Bei Ihrem ersten Besuch auf einer unserer drei Pflegestationen werden Sie von der Ihren Angehörigen betreuenden Pflegekraft empfangen und in die Abläufe eingeführt.

Ihre erste Kontaktaufnahme zu uns

  • Für eine erste Kontaktaufnahme wenden Sie Sich bitte an das Medizinische Sekretariat. Die Mitarbeiterinnen sind zwischen 8:00 und 15:30 Uhr erreichbar, beraten Sie zu allen Fragen und vermitteln Sie an die zuständigen Bereiche weiter.
  • Wir bitten Sie, Sich bei Ihrem ersten Besuch an unserem Empfang zu melden, um die Aufnahmepapiere zu unterzeichnen und Infomaterial entgegenzunehmen.
  • Für Arztgespräche im weiteren Verlauf vereinbaren Sie bitte über das Medizinische Sekretariat einen Termin. Wir bitten Sie um Kontaktaufnahme ein bis zwei Tage vor Ihrem Kommen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Patientenaufnahme und Medizinisches Sekretariat