Werden Sie Teil unseres Experten-Teams

Wir bieten Ihnen Weiterbildungsmöglichkeiten in den Fachgebieten Neurologie, Anästhesie und Innere Medizin.

So erreichen Sie uns!

Tobias Tettmann
Personalabteilung 

Telefon: 07326 9608-130
E-Mail senden

 

 

Facharztweiterbildung

Die Facharztweiterbildung an unserem Krankenhaus erfolgt entsprechend der Weiterbildungsordnung des Landes Baden-Württemberg. Für die Fachgebiete Neurologie, Anästhesie und Innere Medizin bieten wir ein Teil-Weiterbildungsberechtigung über 18 Monate in der Neurologie und je 12 Monate in den beiden anderen Fachgebieten an. Als Weiterbildungsassistent werden Sie während Ihrer Ausbildung durch Mentoren betreut. Die Einarbeitung von Weiterbildungsassistenten erfolgt anhand eines bewährten Einarbeitungskonzeptes.
Von besonderem Interesse kann der Beginn einer Facharztausbildung im SRH Fachkrankenhaus Neresheim für Berufsanfänger sein, da sie sich auf unserer 20-Betten-Station Intensiv-/IMC-Medizin mit bis zu 15 Beatmungsbetten die ersten Erfahrungen in der Intensivmedizin mit multimodalem Monitoring und Beatmungsmedizin aneignen können. Wir sind zum Abschluss der Ausbildungsphase in Neresheim gerne bereit, die jungen Assistenzärzte in die Partnerkliniken der SRH-Gruppe weiter zu vermitteln. 

Es ist ebenfalls möglich, das letzte Jahr der Ausbildung in unserer Klinik zu absolvieren, um danach unser Team als Facharzt zu komplettieren. 

Sie haben Fragen zur Facharztweiterbildung im SRH Fachkrankenhaus Neresheim? Unsere Mitarbeiter der Personalabteilung helfen Ihnen gerne weiter.