Jederzeit gut beraten

Wir stehen Ihnen bei allen Fragen im persönlichen, beruflichen und sozialrechtlichen Bereich als kompetente Partner zur Seite.

Mehr erfahrenschließen
Sozialberatung für Angehörige
In guten Händen

Gemeinsam mit den Angehörigen bereiten wir die Zeit nach der Entlassung aus der Klinik vor. Hierbei suchen wir nach individuellen Lösungen für die Organisation der häuslichen Versorgung. Darüber hinaus vermitteln wir den Kontakt zu ambulanten Diensten oder helfen bei der Suche nach geeigneten Pflegeeinrichtungen.

In Absprache mit den Angehörigen arbeiten wir dabei mit den zuständigen Institutionen, Behörden, Kostenträgern und Einrichtungen außerhalb unseres Fachkrankenhauses zusammen.

So erreichen Sie uns!

Wolfgang Rupp

Wolfgang Rupp
Sozialberatung

Telefon: 07326 9608-140
E-Mail senden

Sozialberatung

Unsere Mitarbeiter des Sozialdienstes ergänzen die ärztliche und pflegerische Versorgung durch fachliche Hilfe. Sie sind Ansprechpartner für die komplexen Anforderungen der nachstationären Patientenbetreuung und beraten zu Fragen der Rehabilitation, häuslicher Hilfe, Pflegeproblemen, zum Aufenthalt in Pflegeheimen, Kurzzeitpflege oder Hospiz und zu Selbsthilfegruppen.

Unsere Patienten können häufig keine eigenverantwortlichen Entscheidungen treffen. Diese Aufgabe übernehmen in der Regel die Angehörigen und Betreuer. Wir begleiten und unterstützen sie beim Umgang mit der durch die Erkrankung veränderten Lebenssituation. Dazu bieten wir u.a. in regelmäßigen Abständen Seminare für Angehörige an.